Aktuelle News aus dem Bezirk

LINK --> Aktuelle Ausgabe "JOHANN"

  • Aufsteirern mit der TMK Ottendorf

    Nach zwei Jahren Zwangspause wurde das größte Volkskulturevent der Steiermark mit 120.000 Besuchern in der Grazer Innenstadt gefeiert. Tausende Musiker, Tänzer, Gastronomen und Handwerker sorgten für eine einzigartige Atmosphäre.

    Weiterlesen
  • In Ottendorf wurde Steirisch g’feiert!

    Die Trachtenmusikkapelle Ottendorf dekorierte das Veranstaltungszentrum traditionell mit einem Weinkölla, einer Budl sowie mit lustigen Strohfiguren und bot steirische Schmankerln. Zünftig aufg‘spült wurde beim Dämmerschoppen und mit der Tanzmusik „Hammerstoak“. Im Discozelt gab es Strommusi von DJ Steff. Zahlreiche Gäste und die Musikvereine Rabbau Holz&Blech, Breitenfeld und Straden folgten der Einladung, tanzten ausgelassen und feierten bis in die frühen Morgenstunden. Die Spritzerbar war ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber von Hollunder-, Steirerspritzer und Co.

    Weiterlesen
  • TMK Ottendorf rockt am Gletscher

    Die Trachtenmusikkapelle Ottendorf unter der Leitung von Kapellmeister Christopher Koller spielte auf 2750 Meter am Kaunertaler Gletscher einen Frühschoppen. Traditionelle Blasmusik, wie die Märsche „Dem Land Tirol die Treue“, „Bozner Bergsteiger Marsch“ oder Hubert von Goisern’s „Brennan tuats guat“, „Girls, Girls, Girls“ oder den „Maxglaner Zigeunermarsch reloaded“ begeisterten das zahlreiche Publikum auf der Terrasse des Gletscherrestaurants. Am Karlesjoch auf 3108 Meter wurde noch der Drei-Länderblick bei kitschigem Postkartenwetter genossen.

    Weiterlesen
  • Sechs neue Stabführer in den Startlöchern

    Am 20.08.2022 fand in LIEBOCH die ÖBV-Stabführerprüfung unter dem Vorsitz von Landesstabführer Stellvertreter MAUTHNER Franz für alle Musikbezirke der Steiermark mit 17 Teilnehmer statt.

    Weiterlesen
  • Blasmusikjugend begeisterte Publikum

    Das Blasmusikjugendcamp der Musikbezirke Fürstenfeld und Hartberg fand in der Gartenbauschule in Großwilfersdorf statt. Beim Abschlusskonzert zeigten die jungen Talente unter der Leitung von Bez.Stabführer Siegfried Gosch eine großartige Marschshow und unter der Leitung von Andreas Zinggl ein abwechslungsreiches Konzert mit Stücken wie „Sunny Samba“, „Fluch der Karibik“, „YMCA“ oder den Marsch „Jugend musiziert“.

    Weiterlesen
  • Nachruf Alois Flechl

    Der Ehrenobmann der Trachtenmusikkapelle Ottendorf Alois Flechl ist am 25. Juli 2022 völlig unerwartet und viel zu früh im 69. Lebensjahr verstorben.

    Weiterlesen
  • Brautpaar der Woche: Elisabeth und Thomas

    Die Klarinettistin der Trachtenmusikkapelle Ottendorf Elisabeth Maierhofer sagte im Weinschloss Thaller ja zu ihrem Thomas Schadler.

    Weiterlesen
  • Brautpaar der Woche: Eva und Gerald

    Der Schlagzeuger der Trachtenmusikkapelle Ottendorf Gerald Mandl sagte am hauseigenem Weinberg mit Blick auf die Riegersburg „JA“ zu seiner Eva Schmied.

    Weiterlesen
  • Konzertnachmittag der Musikschüler:innen Ottendorf a. d. Rittschein

    Unter dem Motto „Das musikalische Picknick – eine kleine musikalische Rast in Ottendorf“ begeisterten am 30.06.2022 die Musikschülerinnen und Musikschüler der Trachtenmusikkapelle Ottendorf ihr Publikum. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde konnten es sich mit Decken auf der „Ulzwiese“ gemütlich machen und den einzelnen Darbietungen unter herrlichem Sonnenschein lauschen.

    Weiterlesen
  • Rittscheintaltreffen in Söchau

    Der Musikverein Söchau lud am 9. und 10. Juli 2022 zum traditionellen Rittscheintaltreffen sowie Gottesdienst und Frühschoppen am Söchauer Dorfplatz.

    Weiterlesen
  • Musik lag in Großwilfersdorf in der Luft

    Das erste Juliwochenende stand ganz im Zeichen der Blasmusik. Der Musikverein Großwilfersdorf mit Obmann Hannes Heinrich lud zum dreitätigen Musikfest und über tausend Musikerinnen und Musiker folgten seinem Ruf.

    Weiterlesen
  • 57 neue Leistungsabzeichen im Blasmusikbezirk

    Für 57 Jungmusiker*innen gab es einen besonderen Anlass, den sie sich verdient hatten. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier am Marktplatz Ilz bekamen sie, nach abgelegten Prüfungen, ihr hoch verdientes Leistungsabzeichen verliehen. Das Bezirksjugendteam mit Sascha Peindl und Andrea Siegl durfte dabei die Musiker*innen aus allen Musikvereinen des Blasmusikbezirkes Fürstenfeld mit ihren Familien willkommen heißen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch ein großer Dank an die Eltern und Musikschullehrer*innen ausgesprochen, welche die jungen Talente in der Zeit der Vorbereitung unterstützt und motiviert haben.

    Weiterlesen
  • Nachwuchs bei der Trachtenmusikkapelle Ottendorf

    Gleich zweimal ist der Storch bei Flötistinnen der Trachtenmusikkapelle Ottendorf gelandet. Am 29. März brachte Doris Fasching ihre Tochter Tamara auf die Welt und am 19. Mai kam mit Johannes der Sohn von Lisa Pfeifer zur Welt.

    Weiterlesen
  • 28 Ehrungen in TMK Ottendorf

    Obm. Bernhard Posch hatte gemeinsam mit Kpm. Christopher Koller, Landes-Fin.Ref.Stv Christian Flechl, VizeBgm. Silvia Schröck und Bez.Obm. Thomas Prenner die ehrenvolle Aufgabe anlässlich der Generalversammlung die Ehrungen des Steirischen Blasmusikverbandes zu überreichen.

    Weiterlesen
  • 50 Jahre für die Blasmusik

    Für die Verdienste um die Steirische Blasmusik haben zwei Musiker der Trachtenmusikkapelle Ottendorf eine ganz besondere Auszeichnung erhalten. Karl Tauterer und Eduard Unger erhielten das Ehrenzeichen 50 Jahre in Gold.

    Weiterlesen
  • Heut macht der Hahn für Wolfis 50er einen Krahra!

    Der Posaunist und Tenorhonist der Trachtenmusikkkapelle Ottendorf, Wolfgang Schröck, feiert sein 50. Wiegenfest und alle machen sich auf um zu gratulieren.

    Weiterlesen
  • Birgit und Michael sagten "JA"

    Aus der Liebe zur Blasmusik wurde die Liebe für Ihr Leben. Der Schlagzeuger der Trachtenmusikkapelle Ottendorf und die Marketenderin vom Musikverein Sinabelkirchen gaben sich im Standesamt und in der Kirche St. Ruprecht an der Raab das Jawort. Feierlich wurde die Hochzeitszeremonie im Standesamt und die Hochzeitsmesse von der Familie, Freunden und der Trachtenmusikkapelle Ottendorf gestaltet. Gefeiert wurde mit großartiger Tanzmusik und vielen tollen Einlagen im Hotel Ochensberger.

    Weiterlesen
  • 50 & 50 = Hunderterfeier

    Der Zugposaunist der Trachtenmusikkapelle Ottendorf Georg Seidnitzer und seine Wilma blicken jeweils auf 50 Lebensjahre zurück. Also wurde der Hunderter mit der großen Verwandtschaft, der Trachtenmusikkapelle Ottendorf, den Motorradfreunden Ottendorf sowie Nachbarn und Freunden ausgiebig im Veranstaltungszentrum Ottendorf gefeiert.

    Weiterlesen
  • Quattro Stagionie der TMK Ottendorf

    „Wenn’s laft, dann laft’s“, so könnte man den 1. Mai 2022 bei der Trachtenmusikkapelle Ottendorf nennen. Eine Woche nach dem grandiosen Konzert „Ein Leben lang“ mit Kapellmeister Christopher Koller war der 1. Mai gleich Anlass für vier Auftritte und Veranstaltungen.

    Weiterlesen
  • Jahreshauptversammlung 2022 MV Bad Blumau

    Im Beisein von Bürgermeisterin Andrea Kohl und Bezirksobmann Stv. Christian Flechel blickten Obmann Daniel Meister und Kapellmeister Benedikt Fleischhacker am 24. April trotz Pandemiejahr auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück.

    Weiterlesen
  • Bezirkswettbewerb "BIG GIG" Hartberg-Fürstenfeld

    Ihren großen Auftritt hatten neun Ensembles unter der Bewertungsjury mit Vorsitzenden Bernhard Bodler sowie Margret Amreich, Wilhelm Berghold und Karl Heinz Zapfl im Kulturhaus Ilz am 23. April.

    Weiterlesen
  • Ein Leben lang!

    Ist die Leidenschaft für Blasmusik erweckt, lässt sie viele ein Leben lang nicht mehr los. In der Trachtenmusikkapelle Ottendorf ist der Titel Programm und so entstand dieses einmalige Konzertwochenende zum mittlerweile 72-jährigen Jubiläum.

    Weiterlesen
  • Gründungsmitglied feiert 90er

    Johann Köllner ist Gründungsmitglied der Trachtenmusikkapelle Ottendorf und musizierte mit seiner Klarinette von 1950 bis 2001. Er war auch in verschiedenen Funktionen im Vereinsvorstand tätig. Unter anderem als Archivar, Schriftführer- und Kassier-Stellvertreter und Musikbeirat.

    Weiterlesen
  • Im MV Burgau geht eine Ära zu Ende

    Nach 18 Jahren als Obmann des Musikvereines Burgau übergab Siegfried Pöller seine Funktion an Christoph Graf. Als Obmann-Stellvertreterinnen wurden Angelika Leonhard und Nina Pfingstl im Rahmen der Generalversammlung gewählt.

    Weiterlesen
  • Nachruf Hermann Hohensinner

    Es fällt uns schwer diese Worte zu verfassen:
    Unser Musikkollege Hermann Hohensinner hat am 31. März 2022 nach kurzer schwerer Krankheit im
    57. Lebensjahr seine Augen für immer geschlossen. Hermann hinterlässt eine große Leere und Stille
    in der Trachtenmusikkapelle Ottendorf. Sein Tenorhorn ist in unseren Reihen für immer verstummt.

    Weiterlesen