Blasmusikbezirk Liezen startet mit Generalversammlung ins neue Jahr

Traditionsgemäß findet die Bezirksgeneralversammlung des Blasmusikverbandes Liezen in jenem Ort statt, in dem auch das Bezirksmusikfest stattfinden wird. Aufgrund dessen lud der Bezirksvorstand des Musikbezirkes Liezen gemeinsam mit dem Musikverein Ardning unter der Leitung von Obmann Jürgen Koinegg und Kapellmeister Lukas Unterberger, am Montag, dem 02. März 2020, zur Bezirksgeneralversammlung ein. Eröffnet wurde die Sitzung durch den Bezirksobmann Wolfgang Wagner, der nach Feststellung der Beschlussfähigkeit den Ehrengast Richard Schmied, Landesschriftführer, den Kapellmeister Lukas Unterberger des Musikverein Ardning sowie alle Anwesenden, begrüßte.

Nach der Begrüßung folgte eine musikalische Gedenkminute an alle verstorbenen Musikkameradinnen und Kameraden. Anschließend wurde mit dem Tätigkeitenbericht der Bezirksfunkitonäre fortgefahren. Dies ermöglichte Bezirksobmann Wolfgang Wagner und Bezirkskapellmeister Dieter Moser den Rückblick auf ein großartiges und ereignisreiches Jahr.

Ein kurzer Ausblick auf das Bezirksmusikfest, welches heuer vom 4. Juli bis 6. Juli in Ardning stattfinden wird folgte nach den Berichten der einzelnen Funktionäre. Durch das Zusammenkommen am Sonntag, der 24 Kapellen des Musikbezirkes Liezen mit einer Marschmusikwertung, einem Festakt, einem Festzug der Gastkapellen und einem anschließenden Konzert im Festzelt wird dies gewiss wieder einmal zu einem unvergesslichen Erlebnis. Umrandet wird dies durch zahlreiche Programmhighlights am Freitag und Samstag.

Auch in diesem Jahr werden sich wieder zahlreiche Musikkapellen und Musikvereine der Marsch- und Konzertwertung stellen. Erstmalig wird es heuer bei der Marschwertung sechs Prüfer geben. Zusätzlich neu ist, dass es den Teilnehmern möglich sein wird ohne Bewertung durch Punkte anzutreten. Dies ist eine sehr gute Gelegenheit für die Musikapellen und Musikvereine ihr Können zu verbessern und durch das anschließende Gespräch mit den Bewertern mögliche Verbesserungsvorschläge zu erhalten. Es wird auch auf mögliche Fehler hingewiesen, um diese in Zukunft gezielt vermeiden zu können.

Aufgrund einer Änderung im Bezirkvorstand wurde Bianca Weißensteiner als Schriftführerin in den Bezirkvorstand kooptiert. Zusätzlich wurden Katja Maierhofer zur stellvertretenden Jugendreferentin und Katharina Schönegger zur Stellvertreterin des Bezirksmedienreferenten Christian Zündel kooptiert. Obmann Wolfgang Wagner bedankte sich und wünschte eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Abschließend folgten noch Grußworte vom Ehrengast Richard Schmied. Er bedankte sich sehr herzlich für die Einladung und wünschte allen Musikkapellen weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Ebenfalls bedankte sich der Bezirksobmann Wolfgang Wagner beim Ehrengast, dem Bezirksvortand, dem Musikverein Ardning sowie bei allen Anwesenden für ihr kommen. Den Schlusspunkt der Generalversammlung setzte wieder der Muiskverein Ardning mit einem belebten Marsch.