Gutes Neues Jahr 2017

Der Musikbezirk Radkersburg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück...

Das Jahr 2016 war für den Musikbezirk Radkersburg äußerst erfolgreich. Neben den alljährlichen Jungmusikerleistungsabzeichen, wurde auch der Bezirkswettbewerb Musik in kleinen Gruppen abgehalten. Einige Gruppen wurde aufgrund ihrer Leistungen zum Landeswettbewerb entsandt.

Die Marschmusikwertung am 4. Juni brachte mit der Marktmusikkapelle St. Peter am Ottersbach und 91,00 Punkten in der Stufe D einen würdigen Tagesbesten hervor. Der strömende Regen konnte nicht über diese hervorragende Leistung hinwegtäuschen.

Apropos Marschmusikwertung: Die Marktmusikkapelle Straden erreichte beim Bundesbewerb "Musik in Bewegung" den ausgezeichneten zweiten Rang. Somit stellte die Marktmusikkapelle Straden, wie auch schon beim Landesbewerb 2015, ihre Professionalität unter Beweis.

Ein besonderes Highlight stellte das Jugendcamp Ende August im Schloss Halbenrain dar. Über 70 Jugendliche erarbeiteten unter der Anleitung zahlreicher Referenten und dem Musikschuldirekter der MS Bad Radkersburg, Alfred Ornig einen besonderern Hörgenuss.

Am 12. November stellten sich 14 Musikvereine der Jury beim Wettbewerb "Polka-Walzer-Marsch" in Deutsch Goritz. 4 Musikvereine aus unserem Bezirk stellten sich der Wertung. Die Weinlandkapelle Klöch hat mit 91,00 Punkten in der Stufe D eine ausgezeichnete Leistung dargeboten.

Der Musikbezirk gratuliert allen Musikerinnen und Musikern zu ihren Leistungen im Jahr 2016.

Ein herzlicher Dank gilt allen Funktionären für die tatkräftige Unterstützung, ohne euch wären dieses intensive Jahr 2016 nicht möglich gewesen.

Für 2017 erwarten uns wieder viele Highlights...