Ein Tag der Jugend

Am 28. September 2019 fand in St. Radegund der Jugendtag des MB Graz-Nord statt.

34 junge Musikerinnen und Musiker aus fünf Vereinen sind dem Aufruf des Jugendreferenten-Teams gefolgt und trafen sich an einem regnerischen Samstag in St. Radegund. Im Curhaus und im Musikheim des MV St. Radegund wurde fleißig geprobt, um am frühen Nachmittag am Fetzenmarkt in St. Radegund auch gleich öffentlich zu zeigen, was die jungen Musikerinnen und Musiker in so kurzer Zeit dazugelernt hatten. 

Die Jugend war eifrig bei der Sache, auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz. Der Blick in die Zukunft der Musikvereine des Bezirks ist jedenfalls ein zuversichtlicher.

Wir danken dem Jugendreferenten-Team für die Organisation, den Referenten für die Probenarbeit, der Gemeinde St. Radegund und dem MV St. Radegund für die Unterstützung und den Begleitpersonen aus den Vereinen für das Zusammenhalten des quirligen Haufens.