Zwei Geburtstagsfeiern im Hause Leitner!

Am 27.07.2019 lud Josef „Seppi“ Leitner (Tuba) - einen Tag vor seinem 50. Geburtstag – Familie, Freunde und den Musikverein Söchau zum Buschenschank Schnepf in Tautenberg. Bevor es ans Feiern ging wurde Seppi Leitner traditionellerweise mit einem Geburtstagsbaum – gefällt, geschmückt und aufgestellt vom MV Söchau – beehrt.

Nach einem musikalischen Geburtstagsgruß und einer guten Jause wurde es Mitternacht und so konnte dem Geburtstagskind pünktlichst gratuliert und mit diesem gefeiert werden. „Seppi“ Leitner ist ein unersetzliches Mitglied des MV Söchau, zumal man ihn aufgrund seiner hohen Anwesenheitsquote beinahe zum Inventar des Vereins zählen kann! Auf „Seppi“ ist immerzu Verlass und mit dem einen oder anderen – ab und zu auch nicht beabsichtigten - Schmäh während der Proben bringt er seine Musikkollegen immer wieder zum Schmunzeln.
 
Bereits acht Tage zuvor – nämlich am 19.07.2019 – war der MV Söchau ebenfalls im Hause Leitner zu Besuch! Der Grund dafür war der 71. Geburtstag von Josef „Seppl“ Leitner (Flügelhorn), dem Vater von „Seppi“ Leitner! Es musste nämlich der Geburtstagsbaum, welcher vom MV Söchau ein Jahr zuvor, anlässlich seines 70. Geburtstags aufgestellt wurde, gefällt werden. Natürlich war auch diesmal ausreichend für Speis und Trank gesorgt und es wurden gemütliche Stunden miteinander verbracht.
Lieber „Seppi“ & lieber „Seppl“, wir möchten Euch beiden hiermit nochmals zu Euren Geburtstagen gratulieren und uns für die Einladungen und vor allem für Eure jahrelange, treue Unterstützung, sowie die lustigen Stunden mit Euch bedanken und hoffen, Euch noch lange Mitglieder unseres Musikvereins nennen zu dürfen!

Anja Eibel