Stabführer und Ensembleleiter besuchten den Landtag

Landtagspräsidentin Dr. Bettina Vollath begrüßte die steirischen Stabführer und Ensembleleiter und sprach ein herzliches Dankeschön aus, indem sie das Engagement, sich im Bereich des Ehrenamtes weiterzubilden, würdigte.

Der Blasmusikbezirk Fürstenfeld unter Bezirksstabführer Siegfried Gosch zählt mit seinen 15 geprüften Stabführern in 10 Musikvereinen Steiermark weit als positives Vorbild. Die hohe Qualität spiegelt sich im Auftritt im Ort und auch bei Marschwertungen und bei Musik in Bewegung wieder.

Bei der Führung durch die Räumlichkeiten des Landhauses, das als der bedeutendste Frührenaissancebau der Steiermark gilt, nahmen die steirischen Absolventen der Stabführerprüfungen 2015, 2016 und 2017 und des Basiskurses Ensembleleitung Blasorchester 2017 in der barocken Landstube, dem Sitzungssaal des Steiermärkischen Landtages, Platz. Sie zeigten sich beeindruckt von der wunderschönen Architektur und erhielten einen Einblick in die Historie des Landtages.

Harald Maierhofer