Maibaum für den Kapellmeister

Als Überraschung für unseren neuen Kapellmeister Christopher Koller und seiner Lebensgefährtin und Marketenderin Eva Brodtrager stellte die Trachtenmusikkapelle Ottendorf einen Maibaum. Nachdem die beiden vor kurzem in ihr wunderschönes Haus in die Schweinzer Hügellandschaft gezogen sind und bald auch die Hochzeitsglocken läuten passt dieses Brauchtum als Fruchtbarkeitssymbol perfekt. Selbstverständlich gab es ein musikalisches Ständchen. Wir wünschen Eva und Christopher eine wunderschöne gemeinsame Zukunft.

Christophers erstes Konzert als Kapellmeister der Trachtenmusikkapelle Ottendorf war ein voller Erfolg und begeisterte Musiker und Zuhörer gleichermaßen. Die Weichen für die kommende Zeit sind gestellt und die Erwartungen sind vielversprechend.

Harald Maierhofer