Konzertnachmittag der Musikschüler Ottendorf

Am 30.06.2018 begeisterte der Nachwuchs der Trachtenmusikkapelle Ottendorf im Schulhof der Volksschule ihr Publikum. Beim „Konzert für alle“ war einerseits die Geschichte „Der Kirchturm lebt“ von den Rhythmik-Kids, ein Konzert des Jugendorchesters „Holzwurm und Blechschaden sowie eine Marschshow der Jungmusiker zu erleben. Außerdem wurden Solodarbietungen aller jungen Künstler und Künstlerinnen zum Besten gebracht.

Danach gab es einen Tag der offenen Musikheimtür, der den Kinder sowie deren Eltern Gelegenheit gab, das Musikheim der TMK Ottendorf kennenzulernen. Unter dem Titel „Probiere und finde dein Lieblingsinstrument“ wurden alle Instrumente ausgiebig und vor allem mit Begeisterung ausprobiert. Als Belohnung hörenswerten Darbietungen, gab es zum Abschluss ein leckeres Eis für die Kinder und Getränke für die stolzen Eltern, Omas, Opas und alle Zuhörer. Abschließend kann man sagen, dass es bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit gab, junge Künstlerinnen und Künstler zu bewundern, die Musik zu genießen, das Musikheim zu entdecken und Instrumente zu probieren.