Beste steirische BlasmusikerInnen geehrt

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte an Mirjam Natter die Urkunde für den erfolgreichen Abschluss des außerordentlichen Studienganges Blasorchesterleitung 2016 – 2018. Mirjam ist nun Kapellmeisterin des Musikvereines Burgau und am 4. Mai 2019 können sich die Besucher des Konzertes im Schloss sowie am 18. Mai in Bad Blumau bei der Konzertwertung von Mirjam’s Fähigkeiten überzeugen.

Für die erfolgreiche Absolvierung des Leistungsabzeichens in Gold wurden Sophie Reichl , Felix Kapfensteiner , Maximilian Rindler , Magdalena Natter und Bettina Hofer aus dem Blasmusikbezirk Fürstenfeld geehrt. Als erste Gratulanten stellten sich Bezirksobmann Karl Hackl und Bezirksjugendreferent-Stv. Matthias Stadlober ein.

Harald Maierhofer

 

Foto (c: Fischer): Mirjam Natter (4.vr) und die weiteren Absolventen des Studiengangs Blasorchesterleitung mit den Präsidenten des Österreichischen Blasmusikverbandes Erich Riegler, Landeskapellmeister Manfred Rechberger und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer