2. Bezirksmusikertreffen 2017 des Musikbezirkes Feldbach

Zwei Wochen nach dem Jugendcamp trafen sich nun auch die erwachsenen Blasmusiker um miteinander zu feiern und zu musizieren. 

Pro Jahr gibt es im Musikbezirk Feldbach zwei Bezirksmusikertreffen. Allen 21 Musikvereinen im Bezirk kommt somit im 10 Jahres-Rhythmus die Ehre zuteil dieses Event zu organisieren. Nach St. Stefan im Rosental (1. BMT Anfang Sommer 2017) lud nun der Musikverein Edelsbach zum Herbst-Treffen. Am Freitag marschierten 15 Vereine mit insgesamt 520 Personen auf und am Samstag umrahmten 17 Vereine mit insgesamt 510 Personen den Festakt mit einem Monsterkonzert.

Im Rahmen des Treffens wurde Bezirksobmann Franz Monschein mit dem Verdienstkreuz in Gold am Band geehrt und für sein unermüdliches Engagement gelobt. Franz Monschein ist seit 40 Jahren Blasmusiker, steht dem Musikverein Kirchberg an der Raab seit 25 Jahren als Obmann vor und hat seit 2014 das Amt des Bezirksobmanns des Musikbezirkes Feldbach inne.

Folgende Ehrengäste waren beim Festakt anwesend:
Landtagsabgeordnete Cornelia Schweiner
Landtagsabgeordneter Franz Fartek
Bgm. Alfred Buchgrabner
Landesschriftführer-Stv. Josef Pallier