Neujahrskonzerte 2020

Blue Magic – So zauberhaft klingt das neue Jahr

 

Das traditionelle Neujahrskonzert am 6. Jänner im Stefaniensaal in Graz ist bereits ausverkauft!

Sie haben die Möglichkeit, das Landesjugendblasorchester mit "Blue Magic" bereits einen Tag davor, am Sonntag, dem 5. Jänner 2020, um 15.00 Uhr, im Hengistzentrum in Hengsberg zu hören.

Von Strauß bis Rachmaninow: Das Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters (LJBO) Steiermark ist der klangvolle Auftakt zum großen Jubiläumsjahr des Steirischen Blasmusikverbandes.

Wie könnte man 2020 schöner willkommen heißen als mit einem Abend voller magischer Klänge? Die Dirigenten Wolfgang Jud und Reinhard Summerer laden am 6. Jänner gemeinsam mit den talentiertesten Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusikern des Landes zum Neujahrskonzert des LJBO Steiermark in den Stefaniensaal Graz.

Schon das Motto des diesjährigen musikalischen Auftaktes des neuen Jahres ist vielversprechend: Jede Menge „Blue Magic“ versprechen die Akteure. Reinhard Summerer, der erstmals den Taktstock beim bereits traditionellen Konzert führt, dirigiert unter anderem Gershwins „Rhapsody in Blue“, „Adventures on Earth – Flying Theme from E.T.“ von John Williams und „Three Magical Stones“ – eine Komposition aus seiner Feder.

2007 gegründet, hat sich das LJBO Steiermark zu einem wahren Vorzeigeorchester der heimischen Blasmusik etabliert. Das Neujahrskonzert im Stefaniensaal ist nun ein weiterer Höhepunkt und gleichzeitig der musikalische Auftakt für ein ganz besonderes Jahr. 2020 feiert der Steirische Blasmusikverband nämlich sein 70. Bestandsjubiläum. Die Magie, die am 6. Jänner von Graz in alle Ecken des Landes tönt, verzaubert das Publikum also das ganze Jahr 2020.

Blue Magic im Stefaniensaal: Kartenverkauf unter www.ticketzentrum.at, Tel. 0316 8000, tickets@ticketzentrum.at; https://www.ticketzentrum.at/DE/sitemap/ticketzentrum/Stuecke?tid=170064370&eid=24213

Blue Magic im Hengistzentrum: Kartenverkauf unter https://www.mvhengsberg.at/neujahrskonzert/

 

Bei diesen Veranstaltungen werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt. Die Aufnahmen von Anwesenden werden gegebenenfalls weiterverarbeitet und verbreitet, soweit Sie nicht im Einzelfall widersprechen.

 Neujahrskonzert 2020