BUNDESJUGENDREFERENT TO RENT

Lade einen Bundesjugendreferenten zu einer Probe ein, lerne ihn persönlich kennen und hole dir und deinem Jugendblasorchester neue Inputs und Impulse von einem „Fachmann“ der Österreichischen Blasmusikjugend!

Zielgruppe:
--> Jugendblasorchester aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein

Was steckt hinter dieser Initiative?
--> Tipps und Tricks für eure Probenarbeit
--> Letzter fachlicher Feinschliff, wenn ihr an einem Landesjugendblasorchester-Wettbewerb teilnehmt
--> Deponiert eure Wünsche und Ideen für die Zukunft der ÖBJ 
--> Erweiterung eures Netzwerkes
--> „Sichtbarkeit“ der Bundesjugendreferenten und der ÖBJ erhöhen

Was bietet die ÖBJ?
--> Entsendung eines Bundesjugendreferenten
--> Übernahme der Reisekosten
--> Intensive musikalische Begleitung während einer Jugendorchesterprobe

Was müsst ihr dafür tun?
Aufgabe #1:
Dreht ein einfallsreiches, aussagekräftiges, kreatives und geniales Video, warum einer der Bundesjugendreferenten auf jeden Fall euch besuchen sollte. 
Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Nur die besten Videos ergattern diese einmalige Chance, denn die Plätze sind begrenzt.
Länge des Videos: 1-2 Minuten – Handyvideo ausreichend!

Aufgabe #2: 
Übernahme der Verpflegung und wenn notwendig Organisation einer Unterkunft für den Bundesjugendreferenten.

Aufgabe #3: 
Organisation der Proberäumlichkeiten sowie musikalische Vorbereitung auf die Probe.


Nutzt diese Chance und schnappt euch einen unserer Profis! 
Alle Info sowie die "Bundesjugendreferenten im Fakten-Check" findest du in der PDF-Ausschreibung.
--> AUSSCHREIBUNG ALS PDF DOWNLOADEN!

Facts zur Bewerbung und Anmeldung:
--> Hier geht es zum Anmeldeformular

--> Wunschtermin eintragen
--> Daten eingeben
--> Video uploaden
Alle Videos werden von uns auf Facebook gepostet. Die 3 Videos, die bis zum 03. März am öftesten geteilt werden, gewinnen eine der Proben mit unseren Bundesjugendreferenten. 
(Nach Verfügbarkeit der Referenten an euren Wunschterminen.)

--> Zeitraum der Besuche: März bis Mai 2019
--> Anmeldeschluss: 25. Februar 2019