Blasmusikforum 2018 - Komponistenwerkstatt mit Ed de Boer

Von Sonntag, dem 25. März 2018 bis Donnerstag, dem 29. März 2018 ist die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) Fortbildungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2018“. Neben der „Dirigente -Werkstatt“, lehrreichen „Dirigenten-Workshops“ sowie dem Forum „Blasmusik NEU denken“ wird bereits zum zweiten Mal die „Komponisten-Werkstatt“ im Zuge der Kurswoche angeboten.

Die Komponistenwerkstatt richtet sich an aktive sowie angehende Komponistinnen und Komponisten, die sich weiterentwickeln möchten und neue Inputs sowie kompositorische Muster rund um die Thematik des Kompositionsschaffens erfahren möchten. Als Hauptdozent konnte erneut Ed de Boer aus den Niederlanden gewonnen werden, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer betreuen wird.

• Hilfestellung für die Umsetzung schöpferischer Ideen
• Begleitung und Betreuung beim Kompositionsprozess
• Coaching für das „Kompositions-Handwerk“
• Professionelle Inputs für eine fachgerechte Instrumentierung
• Reflektieren und „Ausprobieren“ mit den Kursorchestern
• Unterricht und Workshops zu verschiedenen Kompositionsthemen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können fertige oder fast fertige Kompositionen mitbringen. Auch Teilnehmer mit Kompositionsskizzen oder Ideen sind willkommen. Ausgewählte Stücke oder Teile daraus werden beim Abschlusskonzert aufgeführt

Kosten: 

• Komponisten – Werkstatt (Gesamte Woche) € 250,00
• 1-Tages – Besuchergebühr € 50,00
• 20% Ermäßigung auf alle Kurse für ÖBJ-Bonuscard-Besitzer!

 

Infomaterial